2. ZRM-Lehrgang in Österreich – Start Sommer 2012

Da der 1. ZRM-Lehrgang zum/zur zertifizierten ZRM-TrainerIn in Österreich bereits nach wenigen Wochen ausgebucht war, bietet KOMUNARIKO in Kooperation mit dem Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich (ISMZ) und framework ab 2012 einen weiteren Lehrgang unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Maja Storch vom ISMZ an.

Diese Ausbildung richtet sich an professionell tätige Personen mit vorhandender Coaching-, Trainings-, Supervisions-, Beratungs- oder Psychotherapie-Ausbildung und Berufserfahrung in ihrem Arbeitsfeld, die die ZRM-Methoden profund erlernen möchten, um ihr Repertoire zu erweitern. Dazu zählen z.B. TrainerInnen, Coaches, PsychotherapeutInnen, SozialpädagogInnen, BeraterInnen, Lehrkräfte.

Das Zürcher Ressourcen Modell ist eine Selbstmanagement-Methode, die Menschen dabei unterstützt, ihre inneren und äußeren Ressourcen einzusetzen, um nachhaltig Veränderungen in ihrem Leben zu verwirklichen. Dr. Maja Storch und Frank Krause entwickelten es in den letzten 15 Jahren an der Universität Zürich.

Zum Ein- und Nachlesen: ZRM Interview mit Maja Storch

Dauer:

Gesamt: 12 Tage in 2 Sommerwochen

Samstag, 14. Juli 2012 bis Freitag, 20. Juli 2012 (Ort: Hotel Föttinger, Steinbach am Attersee)

Samstag, 13. Juli 2013 bis Freitag, 19. Juli 2013 (Raum Salzburg)

Abschluss:

Der Lehrgang schließt mit dem ZRM-Zertifikat des Instuts für Selbstmanagement und Motivation Zürich (ISMZ)  ab. Das Zertifikat ist an die durchgehende Teilnahme an allen Modulen und einen Leistungsnachweis in Form einer 3-stündigen schriftlichen Klausur gebunden.

Sie haben Interesse am ZRM-Lehrgang?

Dieser Lehrgang ist bereits ausgebucht. Melden Sie sich trotzdem bei uns. Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen bzw. bekommen Sie Infos, wenn es wieder einen ZRM-Lehrgang  bei uns geben sollte. Ihr Ansprechpartner: Martin Rüggen Telefon:+43 (0)662 24 32 78.

Hier finden Sie alle Lehrgangsinformationen inkl. Anmeldeformular.

Stornobedingungen finden Sie hier

TeilnehmerInnen-Stimmen vom 1. ZRM-Lehrgang:
„Der ZRM-Lehrgang ist ein wichtiger Baustein in meiner beruflichen Weiterentwicklung als Coach und Trainerin – die Methoden lassen sich leicht und unkompliziert einsetzen und ich kann meinen Klienten und SeminarteilnehmerInnen endlich etwas in die Hand geben, das ihnen die Umsetzung ihrer Vorhaben im Alltag erleichtert.“
Constanze Sigl, Kommunikationstrainerin und Coach

„Richtig spürbar wird für mich die umfassend positive Wirkung des ZRM in der unmittelbaren Zusammenarbeit mit den großartigen TrainerInnen, die dieses Modell tatsächlich leben. Angesteckt, inspiriert und motiviert bin ich nun dabei die Spur für mein Würmli so breit und tief zu graben, dass es sich nicht mehr verirren kann. Und falls es dennoch passieren soll, weiß ich was ich tu: ich nehm mir ein Bild…“

Gabriele Haslinger, Yogalehrerin und Trainerin



Unsere Stornobedingungen finden Sie hier



Top