Frauen-Männer-Dynamik


Zusammenarbeit – Führung – Kultur

Das Ziel dieses Seminars ist es, das Zusammenspiel der Geschlechter besser zu verstehen, darin den eigenen Platz zu finden und zu gestalten. Angereichert mit theoretischem Wissen über evolutionsbiologische Prägungen und kommunikationswissenschaftliche Erkenntnisse, bietet die starke gruppendynamische Ausrichtung das optimale Übungsfeld für die Bearbeitung von geschlechtsspezifischenUnterschieden und für eine neue Beziehungskultur. Live können Dynamiken zwischen den Geschlechtern in der Zusammenarbeit erlebt, beobachtet und reflektiert werden. Die reale Hier- und Jetzt-Situation der Gruppe ermöglicht es Ihnen, eigene Verhaltensmuster zu entdecken und weiter zu entwickeln.

Inhalte:

  • Weibliches/männliches Gehirn sowie geschlechtsspezifische Prägungen und ihre Auswirkungen auf das Verhalten
  • Verhaltensunterschiede und deren Konsequenzen auf die gegenseitig erlebte Kooperation und Konkurrenz im Beruf
  • Männersprache – Frauensprache: Strategien zur erfolgreichen Kommunikation
  • Lösungsstrategien für Missverständnisse und Konflikte in der Zusammenarbeit
  • Phänomene gemischter Teams
  • Führungsverhalten von Frauen und Männern
  • Bedeutung von Attraktivität für den Arbeitsprozess
  • Männer- und Frauenkultur

Die Fokussierung auf geschlechtsspezifische Wirkfaktoren ermöglicht ihre bewusste Integration in den Arbeitsprozess. Sie beginnt bei der persönlichen Auseinandersetzung mit unserer männlichen und weiblichen Identität und führt zur Frage, wie wir uns in Gruppen verhaltenund welche Muster der Dominanzbzw. Nicht-Dominanz in Organisationen zu beobachten sind.

Leitung:

Mag. Isabelle Tissen-Baumgartner
Werbekauffrau, Psychologin, Coach;
Selbstständige Trainerin und Beraterin. Arbeitsschwerpunkte: Begleitung von organisationalen und persönlichen Entscheidungs- und Veränderungsprozessen; Work Life Balance, Frauen-Männer-Synergien, Networking, Karrierecoaching, Gruppendynamik.

Mag. Guido Czeija
Selbständig seit 2004 als Trainer und Berater, seit 2008 Gesellschafter der Komunariko GmbH; Lehrbeauftragter der Privatuniversität Seekirchen und der Paracelsus Medizinischen Universität.
Arbeitsschwerpunkte: Kommunikations- und Führungstraining, Teamentwicklung und Prozessmoderation, Organisationsberatung, Gruppendynamik.

Termin

08.-10.11.2012, Do 9 Uhr – Sa 17 Uhr, durchgehende Anwesenheit erforderlich.

Ort

Hotel Klaus, Julius Bittner-Platz 4, 2120 Wolkersdorf, www.hotel-klaus.at

Teilnahmegebühr

€ 1.180,– zzgl. 20% MwSt. inkl. Seminarunterlagen

Aufenthaltskosten (Komplettpreis 225,-) sind direkt mit dem Hotel direkt zu begleichen.

Sonstiges

Bitte wetterfeste Kleidung/Schuhe mitbringen, da einzelne Übungen im Freien stattfinden können.

Anmeldung bis zum 1. August 2012

bei Mag. Isabelle Tissen-Baumgartner oder telefonisch +43/ (0)664 / 5751887



Unsere Stornobedingungen finden Sie hier



Top