KOMUNARIKO-Dialoge: Existenzanalyse und die 4 Grundmotivationen

Gespräche und gemeinsames Denken erleben wir als bereichernd, wenn wir Raum haben, Anregendes und Aufregendes und nicht fertig Gedachtes auszutauschen. Diesen Inspirationsraum wollen wir mit Ihnen teilen. Der nächste KOMUNARIKO-Dialog beschäftigt sich mit ganz existenziellen Fragen:

Sinn ist eine der zentralen Kategorien menschlichen Handelns, sagt Viktor Frankl. Wir sind dazu immer mit Freiheit und Verantwortung für unser Handeln ausgestattet.Um zu einem ganzheitlichen WOLLEN (Sinn) zu kommen, müssen wir uns laufend unseren persönlichen existenziellen Fragen stellen und darauf Antworten geben (Ver-Antwortung tragen).
Die 4 Grundmotivationen fokussieren dabei auf  4 Arten von „Können“, aus denen sich wesentliche Fragen immer wieder (neu) ergeben.
1.    Sein-Können (Was gibt mir Halt und Sicherheit)
2.    Mögen-Können (Werte haben, die mich berühren)
3.    Dürfen-Können (Selbst sein und Selbstwert)
4.    Sollen-Können (Wofür will ich leben).

Form: Impuls von Willi Tschernutter – anschl. gemeinsamer Dialog
Zeit:
8.9.2011, 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort:
KOMUNARIKO-Büro, Johann-Wolf-Straße 13, 5020 Salzburg
Ihr Beitrag:
Ihre Gedanken und die Bereitschaft, Dinge offen zu lassen

Wenn Sie Zeit und Lust haben zu kommen, melden Sie sich bitte vorher bei uns an, damit Sie auch sicher einen Sitzplatz haben.

Anmeldung:
Christine Högl oder +43 (0)662/24 32 78



Unsere Stornobedingungen finden Sie hier



Top