Mehr Vitalität im Leben – mehr Vitalität im Betrieb

In uns allen wirken Bilder von Gesundheit. Harry Merl bezeichnet sie als „den Traum vom gelungenen Selbst“. Auch jede Organisation „träumt“ wohl davon, gesunde MitarbeiterInnen zu haben. An diesem Vitalitätstag zeigen wir Ihnen lustvolle und erprobte Wege, wie Sie zu mehr Vitalität und Gesundheit von Menschen und Organisationen kommen.

14.00- 15.45 Das Gesundheitsbild nach Univ. Doz. Dr. HARRY MERL
Harry Merl hat mit dem Gesundheitsbild eine Methode entwickelt, die den Traum vom
gelungenen Selbst in den Fokus rückt. Eine wesentliche Rolle spielt dabei das Unbewusste
und die Bilder von Gesundheit, die in jedem von uns wirken.

15:45 Pause

16:10-16:30 Körperübung zum reinspüren – Mag. Herbert Laux, sportssupport

16.30- 17:00 Betriebliche Gesundheitsförderung in Salzburg – Dr. Evelyn Martinel, Salzburger Gebietskrankenkasse

17:00-18.30 Gute Beispiele aus der Praxis
-Gesundes Arbeiten im Sozialbereich: Thomas Neureiter, Qualibu
-Gesundheitsfördernde Hochschulen, Mag. Daniela Werndl, Personalentwicklung Uni Salzburg
-Erfahrungen aus der Steiermark: Susanna Reisinger, MAS, Pflegedirektorin KH Weiz

18:30 Bewegung und Entspannung – Sessel Yoga mit Wei Lin
Qualibu – Vitalität im Beruf 2011

19:00 Ausklang beim Buffet

Diese Veranstaltung ist gleichzeitig die Jahresveranstaltung des Qualibu für 2010

Termin und Arbeitszeiten: 18.Oktober 2010 (14:00-19:00 Uhr)
Umfeld: Kernzielgruppe: Salzburger NGO‘s
Teilnahmegebühr: 45 € + 20 % MwSt.
Ort: Hotel Heffterhof, Maria-Cebotari-Straße 1-7, 5020 Salzburg
Tel 0662/ 64 19 96-0, Fax DW 9, www.heffterhof.at office@heffterhof.at
Für organisatorische Fragen und Anmeldung: Dr. Danielle Bidasio
danielle.bidasio@komunariko.at | Tel: +43 664 3873047



Unsere Stornobedingungen finden Sie hier



Top