Paul Mörwald

Partner
A-5020 Salzburg
Johann-Wolf-Straße 13
Tel. +43(0) 662/24 32 78
Fax +43(0) 662/24 32 78 – 18
Mobil +43(0) 664/104 09 57
ta.ok1495899445iranu1495899445mok@d1495899445lawre1495899445om.lu1495899445ap1495899445

Persönliches:

Als ältester von drei Brüdern 1957 geboren und im Markt Werfen aufgewachsen. Nach jugendlich-lebendiger und positiv prägender Suchphase in der Hotellerie Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege. Praxis und Vertiefung in klinischen Fachgebieten und Konfrontation mit den großen Fragen kranker und leidender Menschen. Der Schritt in die Pflegepädagogik eröffnete mir neue, kreative Sichtweisen auf Lernen und Lehren zu einer Zeit, als dieses Fach in Österreich auf universitärer Ebene etabliert wurde. Das Ausbilden junger, neugieriger Menschen zu Pflegefachkräften erlebte ich herausfordernd und erfüllend. Parallel dazu waren viele Fragen im Pflegeberuf Ansporn für das Entwickeln neuer Themen und Formate in der beruflichen Fort- und Weiterbildung. Mein gestalterisches Talent lebte ich über fünf Jahre als leitender Redakteur des Fachmagazins „Österreichische Pflegezeitschrift“ (www.oegkv.at).

Nach dem Erfahren aller Karrierestufen vom Lehrer, Fortbildungsentwickler und Administrator bis zum Direktor einer Schule für Gesundheits- und Krankenpflege reifte der Entschluss, noch einmal einen ganz neuen Weg einzuschlagen und freiberuflich in der Begleitung von Menschen zu arbeiten.

2007 war es soweit, neue Ausbildungen folgten. Mit einem selbst entwickelten Lebensstilprogramm machte ich die Erfahrung, dass Menschen meist am Umsetzen ihrer Pläne scheitern, wenn sie „nur im Kopf“ einen Entschluss fassen.

Auf der Suche nach mehr, lernte ich auch das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) kennen, das für mich einen Paradigmenwechsel nicht nur im Beratungsbereich eingeleitet hat. Es war auch Anstoß zum Entdecken neuer Wege als Trainer und Coach.

 

Was mir wichtig ist:

  • eine lösungs-und ressourcenorientierte Sichtweise
  • Wertschätzend verbindliche Beziehungen
  • Im unterwegs Sein neue Horizonte, neue Wege entdecken….

 

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte:

Selbstmanagement / Selbstmotivation

Teambildung

Haltungsorientiert Leiten und Führen

Neue Coachingformate im Gesundheitsbereich

 

Aus- und Weiterbildungen:

  • Zertifizierter ZRM®-Trainer (ISMZ Zürich)
  • Zertifizierter PSI-Kompetenzberater (Julius Kuhl, Impart Osnabrück)
  • Motivational Interview, Zertifikatsausbildung, (GK Quest Akademie Heidelberg)
  • Dynamic Facilitation (Mathias zur Bonsen)
  • Lerngang für Führungskompetenz (IBG)
  • Ästhetische Elementarerziehung (Prof. Rudolf Seitz)
  • …und, und, und
  • DGKP, DPGKP, Pflegepädagoge, (Universitätsklinik  Innsbruck, Universität Wien, Pflegeakademie Mödling)

 

Erfolg ist für mich…

…wenn  eigene Möglichkeiten entdeckt und kraftvoll gelebt werden.

 

 

 

 

 

Top