Veränderungen gestalten und Konflikte bearbeiten

Wenn der Wind des Wandels weht,
bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

chinesisches Sprichwort

Organisationen sind nie wirklich stabil. Sie wandeln sich unentwegt durch eine Vielzahl von Entscheidungen und in ihrem Verhältnis zur ihrer Umwelt. Mit Change-Management meinen wir die nachhaltige und absichtsvolle Gestaltung eines Entwicklungsprozesses durch Führungskräfte und Teams. Mit und ohne Unterstützung von BeraterInnen.

Verändern trifft ganz natürlich auf Bewahren und dadurch entstehen oft Konflikte. Konflikte weisen aber auch auf die Notwendigkeit von Veränderung hin. Was sich als „Widerstand“ zeigt, kann als Information begriffen werden, die wichtig für die Entwicklung ist. TreiberInnen und Betroffene sind unterschiedliche AkteurInnen im Wandel. Sie lernen systemisch prozesshaft Veränderungen zu initiieren und zu gestalten.

Inhaltlicher Auszug:
• Eigene Erfahrungen mit Veränderung aktivieren
• Die Changelandkarte und verschiedene Vorgangsweisen in Veränderungsprozessen
• Der Doppelfokus für Führungskräfte und BeraterInnen (klare Schnitte – neues Wachstum)
• Das Gestalten von Veränderungsprozessen
• Phasen und Veränderungsdynamik
• Gefühle im Change
• Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation
• Wie Sie Konflikte identifizieren und aufgreifen können
• Konfliktsystem – Zielsystem und wie Sie die Brücke vom einen zum anderen schlagen können
• Haltung und Werkzeuge aus der Mediation
• Nutzbar machen von Unterschieden
• Aufrechterhaltung oder Wieder-Herstellung von tragfähigen Beziehungen

Leitung: Judith Kölblinger MSc (Veränderungen gestalten) und Willi Tschernutter (Konflikte bearbeiten)
Teilnahmegebühr:
1.680 € + 20 % MwSt. inkl. Seminarunterlagen
Termin und Arbeitszeiten:

8. Juni 2011 (Start 09:15 Uhr) bis 11. Juni 2011 (Ende 16:00 Uhr) – Bitte die Abende am 8., 9., 10. Juni frei halten.
Ort: Hotel Heffterhof, Maria-Cebotari-Straße 1-7, 5020 Salzburg
Tel 0662/ 64 19 96-0, Fax DW 9, www.heffterhof.at office@heffterhof.at

Für organisatorische Fragen und Anmeldung:
Mag.a Dorothea Kölblinger

Tel: +43 650 7817818
Fax: +43 662 841857



Unsere Stornobedingungen finden Sie hier



Top