Train the Trainer Spezial: Wie Ziele laufen lernen



Die Anwendung von ZRM-Bildkartei und Motto-Zielen aus dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®)

Ein wesentliches Charakteristikum des ZRM Trainings ist die Arbeit mit dem Unbewussten. Dazu wurden zwei neue Tools entwickelt, die ressourcenaktivierende Bildkartei und die sogenannten Mottoziele – ein völlig neuer Zieltyp im Selbstmanagement. Dieses Seminar vermittelt die grundlegenden Fertigkeiten im Umgang mit der Bildkartei in wechselnden Gruppensettings und mit verschiedenen Ausgangsbedingungen der Auftragslage. Im Anschluss daran wird die Entwicklung von Mottozielen anhand von Fallbeispielen der Teilnehmenden eingeübt.

Inhalt:
Der Workshop führt in die theoretischen Hintergründe ein, übt die Anwendung der Bildkartei und Bauen von Motto-Zielen in Selbst-erfahrung und reflektiert, wann es angebracht ist, mit Motto-Zielen zu arbeiten und wann die Zeit für S.M.A.R.T.-Ziele günstig ist.

Ziel:
Sicher sein in der Anwendung von ZRM-Bildkartei und Motto-Zielen im eigenen Arbeitsfeld.

InteressentInnen:
Coaches, TrainerInnen, PsychologInnen, PädagogInnen, PsychotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, Lehrende, in der Weiterbildung engagierte und an psychologischen Themen interessierte Personen. Dieser Workshop ist Voraussetzung für das ZRM-TrainerInnen-Zertifikat.

Empfehlenswert ist die vorherige Absolvierung eines ZRM-Grundkurses. Wenn Sie diesen noch nicht besucht haben, raten wir Ihnen die Lektüre von: Storch, Maja; Krause, Frank (2009): Selbstmanagement – ressourcenorientiert. Bern: Huber Verlag. Sie können dann die Inhalte des Seminars besser einordnen.

Zum Einlesen ins Zürcher Ressourcen Modell ein ZRM Interview mit Maja Storch

Zur Vertiefung rund um das Thema Motto-Ziele empfehlen wir:  Motto-Ziele erzeugen intrinsische Motivation. Das ZRM-Training hat einen neuen Zieltyp entwickelt, der das Unbewusste mit ins Boot holt. Quelle: Storch, Maja (2009): Motto-Ziele, S.M.A.R.T.-Ziele und Motivation. In B. Birgmeier (Hrsg.): Coachingwissen. (S. 183-205). Wiesbaden: VS Verlag. Diesen und andere Artikel finden Sie zum Download auf der Homepage von Maja Storch unter „Publikationen“.

Weitere Informationen über das Zürcher Ressourcen Modell finden Sie unter: www.zrm.ch und www.ismz.ch

Leitung:
Yvonne Küttel, Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich

Teilnahmegebühr exkl. Unterkunft:
990 € + 20 % MwSt.
Ermäßigter Preis für ZRM-Lehrgangsteilnehmende:
890 € + 20 % MwSt.

Termin und voraussichtliche Arbeitszeiten:
(genaue Arbeitszeiten werden vor Ort von der Referentin bekanntgegeben):
17.Februar 2012, 09:00 – 18:00 Uhr / 18. Februar 2012, 09:00 – 16:00 Uhr

Ort: Konferenzzentrum St. Virgil, Salzburg
Ernst Grein Straße 14, Salzburg, Tel. +43 662 65 901-0, www.virgil.at
Bitte buchen Sie  rechtzeitig ein Zimmer, falls Sie eines benötigen.

Stornobedingungen finden Sie hier

Für organisatorische Fragen und Anmeldung:
KOMUNARIKO, Martin Rüggen oder Tel. +43 662 24 32 78



Unsere Stornobedingungen finden Sie hier



Top