ipk_210x105

Interventionen für das Team- und Gruppensetting

 

 

Im Rahmen des Universitätslehrgangs Interpersonelle Kommuniaktion bieten wir diesen spannenden, intensiven Workshop an!

Zum Thema:

Unser gesamtes Verhaltensrepertoire und die Prägung unserer Gefühle nehmen ihren Ausgang in Gruppen. Dort lernen wir, wer wir sind, und wie wir uns auf andere beziehen. So selbstverständlich bewegen wir uns in Gruppen oder Teams, dass wir die stattfindende Dynamik in der Regel nicht bewusst wahrnehmen. Diese zu kennen ist aber notwendig, um gestaltend eingreifen zu können.

Inhalte :

• Gruppendynamische Prozesse erleben, reflektieren und verstehen.

• Reife und Arbeitsfähigkeit von Gruppen und Phasen der Teamentwicklung

• Auseinandersetzung mit Rollen im Team bzw. in der Gruppe, Formen der Steuerung und Intervention

• Anleiten und durchführen erlebnisorientierter Übungen

• Bedeutung von Teams im Kontext heutiger Organisationen

Für mehr Details: Interventionen Team-und Gruppensetting

Leitung: Mag. Guido Czeija

Teilnahmegebühr (exkl. Unterkunft): 690,-

Termin: 09.06.2017 bis 11.06.2017

Voraussichtliche Seminarzeiten: Freitag 13:00 bis Sonntag 13:00

Anmeldeschluss: 31.Mai 2017

Ort: Gasthof Schiessentobel - Seeham

Für weitere Informationen und organisatorische Fragen: IPK - Natascha Klier - office@interpersonelle-kommunikation.com - 0662-2432780



Unsere Stornobedingungen finden Sie hier



Top