ZRM Praxisraum

Hemma Spreitzhofer von KOMUNARIKO Organisationsberatung - Training - CoachingIn der praktischen Anwendung des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM) tauchen immer wieder Fragen auf. Ziel des ZRM Praxisraumes ist es, miteinander den Einsatz des ZRM zu reflektieren und offene Fragen zu bearbeiten, die in der Praxis aufgetaucht sind. Es geht also um ein Miteinander-Lernen, zu dem jedeR aus der eigenen Praxis beiträgt. Unter der Moderation von Hemma Rüggen gestalten die Anwesenden gemeinsam die Agenda des Tages.

Gemeinsam mit anderen ZRM-PraktikerInnen haben Sie Gelegenheit, Ihre Fragen und Fallbeispiele einzubringen und zu bearbeiten. Der ZRM Praxisraum lebt von der Großzügigkeit und Offenheit der Beteiligten, die ihre Expertise und ihr Wissen einbringen. Sie profitieren damit vom Erfahrungsschatz der anderen und stellen selbst Ihr Know-how zur Verfügung.

Teilnehmende:
ZRM-LehrgangsabsolventInnen oder ZRM-TrainerInnen, die schon mehrere ZRM-Weiterbildungen absolviert haben
Um individuelle Fall-Arbeit und intensiven Austausch zu gewährleisten, ist die TeilnehmerInnen-Zahl mit max. 10 Personen beschränkt. Eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich.

Ort:
KOMUNARIKO-Büro
Johann-Wolf-Straße 13, 5020 Salzburg

Nächster Termin:
3.11.2015, 9.30-15.00 Uhr

Teilnahmegebühr:
pro Termin € 35,– zzgl. MwSt. (inkludiert ist Pausenverpflegung vormittags und nachmittags, Mittagessen wird individuell extra bezahlt)

Für organisatorische Fragen und Anmeldung:
Natascha Klier
Tel: +43 (0)662 24 32 78-20 (Mo-Fr 9-12 Uhr)



Unsere Stornobedingungen finden Sie hier



Top