Dipl. Verw.Wiss. Pamina Haussecker, MPP

 

Agile Organisationen | Partizipative Führung | Beratung und Entwicklung von Teams | (Großgruppen-) Moderation | Art of Hosting | Purpose und Sinnstiftung | Coaching | Audioproduktionen

Partnerin
Dipl. Verw.Wiss. Pamina Haussecker, MPP
Lasserstrasse 32/4, 5020 Salzburg

Büro: Bayerhamer Str. 18, 5020 Salzburg
Tel. +43(0) 660/510 55 14
Mobil: +43 680 502 70 10
E-Mail: ta.ok1603498434iranu1603498434mok@r1603498434ekces1603498434suah.1603498434anima1603498434p1603498434

 

Persönliches:

Geb. 1977 in Offenbach a.M., Deutschland, aufgewachsen zwischen Bodensee und Berchtesgaden.

Ich öffne und halte Räume für gute Gespräche – wo das gemeinsame Anliegen die treibende Kraft ist, Begegnung wirklich stattfindet und sich die kollektive Intelligenz der Gruppe entfalten kann. Wie? Durch partizipative Gesprächsführung, Co-Kreation und Selbstorganisation. Wozu? Damit Entwicklung geschieht, die echten Sinn und Nutzen stiftet – für die Menschen, ihre Organisationen und das umgebende System. Denn, was mir wirklich am Herzen liegt, ist Sinnhaftigkeit in allen Lebenslagen. Wenn es nicht um den Kern geht, geht es dran vorbei.

Vielleicht schätzen deshalb meine Kund*innen an mir Klarheit, Authentizität und Einfühlsamkeit. Und vielleicht ist mir deshalb die Natur in ihren vielfältigen Erscheinungsformen so eine wichtige Mentorin. Wo sich Leben in seiner ganzen Kraft entfalten darf, treibt der Kern aus und Neues entsteht. Das begeistert mich.

Ich freue mich, wenn ich Sie auf Ihrer Entwicklungsreise ein Stück begleiten darf!

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Partizipative Gestaltung und Begleitung von Veränderungs- und Dialogprozessen
  • Systemische Beratung von Teams, Netzwerken und Organisationen (Fokus: Selbststeuernde Teams, Sinnstiftende Organisationen)
  • Prozessorientierte (Großgruppen-)Moderation („Art of Hosting“)
  • Führungskräftetrainings, Teamentwicklung, Supervision

 

Aus- und Weiterbildungen:

  • Studium der Internationalen Politik- und Verwaltungswissenschaften | Universität Potsdam / Duke University, USA (Dipl.Verw.Wiss. / M.A. Public Policy equiv.)
  • Studium der Rechtswissenschaft | Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Juristische Zwischenprüfung)
  • Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen: Change Management (Neuwaldegger Change Campus), Art of Hosting/Art of Participatory Leadership, Dialogische Gesprächsführung (The Circly Way, Dialog nach Bohm), Design Thinking (dtcamp), Theory U (Scharmer) u.a.

 

Berufliche Stationen

  • Selbständige Einzelunternehmerin seit 2012, Partnerin der komunariko seit 2020
  • Projektleiterin/Senior Programme Manager | GIZ – Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH, Bonn
  • Stabstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V., Bonn
  • Entwicklungspolitische Beratung in Südafrika und Botswana | EU Delegation to South Africa, GFA Consulting Group / Southern African Development Community (SADC), GTZ – Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit u.a.
  • Seminarleiterin und Referentin für europapolitische Jugend- und Erwachsenenbildung

 

Arbeitssprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (gutes Verständnis)