Dr.in Mag. (FH) Maria Bogensperger

 

Projektmanagement & Projektbegleitung | Beratung und Entwicklung von Teams | Moderation | Workshops und Klausuren | Kommunikation | Resilienztraining |

Partnerin
Dr.in Mag. (FH) Maria Bogenberger
Dr. Sylvesterstr. 10, 5020 Salzburg

Büro: Bayerhamer Str. 18, 5020 Salzburg
Tel. +43(0) 662/24 32 78
Mobil: +43 664 410 99 75
E-Mail: ta.ok1575682273iranu1575682273mok@r1575682273egrep1575682273snego1575682273b.air1575682273am1575682273

 

 

Persönliches:

1972 in einer Großfamilie geboren und mit einem Menschen mit Beeinträchtigung aufgewachsen, habe ich schon als Kind mich mit „anders sein“ auseinandergesetzt. Mein privater Hintergrund war das Fundament für meine soziologische Ausbildung, das menschliche Zusammenleben zu beobachten, zu verstehen, zu beschreiben und aktiv mitzugestalten. Nicht nur die Gesellschaft als Ganzes, sondern ihre Teilbereiche wie soziale Systeme, Institutionen, Organisationen, Gruppen und auch den sozialen Wandel.

Jedes Projekt, welches ich beginnen und begleiten darf, begeistert mich und fordert mich zugleich heraus.

Daraus entstehen neue, innovative Zugänge,

  • weil Mitarbeiter*innen im Unternehmen/in Organisationen der Erfolgsfaktor Nr. 1 sind und
  • weil alle gemeinsame Verantwortung für eine lebenswerte (Arbeits)Welt tragen, indem sie für gesundes Wachstum im beruflichen und persönlichen Umfeld Sorge tragen sollten.

Schwerpunkte meiner letztjährigen Tätigkeiten:

  • Prozessorientierte Moderation (Klausuren, Workshops)
  • Beratung und Entwicklung von Teams, Netzwerken und Organisationen (CSR; PERMA-Lead; Inklusion/Diversität)
  • Projektmanagement & Projektbegleitung & Coaching
  • Resilienztraining: Systemwelt Mensch/Organisation

Aus- und Fortbildungen:

Universität Salzburg: Doktorat der Soziologie und Philosophie

  • Gesellschaftlicher Wandel – Auswirkungen von gesellschaftlichen Prozessen auf die Lebenswelten von Individuen und Organisationen; Systemtheorien, etc.
  • Spezialisierung: Familiensoziologie

Fachhochschule Puch/Urstein:  Soziale Arbeit & Soziale Innovation

  • Gesellschaftlicher Wandel – Auswirkungen von gesellschaftlichen Prozessen auf die Lebenswelten von Individuen und Organisationen
  • Sozialer Innovation und ihren rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Spezialisierung: Migration und Diversität; soziale Ungleichheit und Empowerment

Hochschullehrgang Business: akademisch zertifizierte CSR-Managerin

  • Change Management and Organizational Development
  • Systemische Organisationsentwicklung und Coaching
  • Wirtschaftsethik und Wertemanagement in der Modernen Gesellschaft
  • Nachhaltiges Leadershipmanagement; Teambuilding
  • Kommunikation im Unternehmen; Stakeholderdialog und Stakeholdermanagement und Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Nachhaltiges Marketing und Green Procurement
  • Innovationsmanagement; Design Thinking
  • Nachhaltigkeit und ethisches Management; Umweltmanagement

Fachhochschule Puch/Urstein: Psychologisches Propädeutikum

  • Problemgeschichte und Entwicklung der psychotherapeutischen Schulen
  • Persönlichkeitstheorien
  • Allgemeine Psychologie und Entwicklungspsychologie
  • Rehabilitation, Sonder- und Heilpädagogik
  • Psychologische Diagnostik und Begutachtung
  • Psychosoziale Interventionsformen inkl. Psychotherapie für Sub- und Randgruppen
  • Grundlagen der Somatologie und Medizin

Zusatzausbildungen

  • Organisations- und Unternehmensentwicklung (Trigon)
  • Lehrgang: Positive Psychologie: Schwerpunkt Positives Leadership (Akademie Projuventute)
  • Moderationsausbildung (Businessmind)
  • Rhethorikausbildung (Universität Sbg.)
  • Clinical Projektmanagement
  • Trainings (GCP, wingwave; systemische Fortbildung)

 

Was mich antreibt, … 

… ist die alltägliche Interaktion zwischen Menschen.

Was mich glücklich macht, … 

… ist das gemeinsame Erarbeiten von problemorientierten und nachhaltigen Lösungsansätzen.