Moderation advanced

Der Moderations-Workshop bietet die Möglichkeit, im Rahmen professioneller Begleitung und erfahrener TeilnehmerInnen das persönliche Moderations-Knowhow aufzufrischen, zu reflektieren, zu bestätigen und zu erweitern. Eine Art von Train-the-Trainer Workshop, bei der die Gestaltung von Partizipations-, Fachgruppen- und interaktiven Lernprozessen besonders im Vordergrund stehen.

 

Ziele/Inhalte

  • Reflexion von Aufträgen, Zielen und „Auftragszwickmühlen“
  • Teilnehmertypologien und Umgang mit Diversität
  • Spezielle Gruppentools wie Skalierungen, Interaktionsförderung, Gruppenarbeiten….
  • Umgang mit und Utilisierung von „Widerstand“
  • Dynamic Facilitation
  • Mediations-/Moderationstools bei Interessenskonflikten
  • Spezielle Aspekte und Methoden von Großgruppenmoderationen (World Cafe, Open Space, Zukunftskonferenzen….)
  • Erweiterung persönlicher Handlungs- und Interventionsmöglichkeiten durch Üben und Anwenden
  • Feedback durch Trainer und Gruppe

 

Coach/Trainer

Mag. Guido Czeija, KOMUNARIKO, Organisationsberater, Moderator für Teams und Großgruppen, Gruppendynamiker, Trainer und Coach.

Für weitere Details zum Workshop und zum Trainer finden Sie hier den Download der Workshop-Ausschreibung.

Leitung: Mag. Guido Czeija

Zielgruppe: - ModeratorInnen mit Erfahrung - BeraterInnen/TrainerInnen - Führungskräfte - PersonalentwicklerInnen

TeilnehmerInnen-Anzahl: max. 12 Personen

Teilnahmegebühr (exkl. Unterkunft): 780,- zzgl. MwSt. inkl. aller Unterlagen, Fotoprotokoll und Seminarpauschale

Termin: 18. November 2019 bis 19. November 2019

Voraussichtliche Seminarzeiten: 1. Tag: 09:30-18:30 h; 2. Tag: 09:00-17:00 h

Anmeldeschluss: 13. November 2019 - bzw. bei max. TeilnehmerInnenzahl

Ort: Living Room GmbH, Bayerhamer Str. 18, 5020 Salzburg

Für weitere Informationen und organisatorische Fragen: office@komunariko.at - 0662-243278



Unsere Stornobedingungen finden Sie hier